Kontakt

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen! (Beratung in deutscher, spanischer und portugiesischer Sprache).

E-mail

Adresse

Segur GmbH
Tramstrasse 10
8050 Zürich

Öffnungszeit

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 8.00 bis 18.00
Besprechungstermine nur nach Vereinbarung.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Grund- und Zusatzversicherung in der Schweiz?

Die Grundversicherung deckt die Standardleistungen der Krankenversicherung, während die Zusatzversicherung zusätzliche Leistungen wie eine private Krankenversicherung oder alternative Therapien abdeckt.

Welche Arten von Arbeitsbewilligungen gibt es in der Schweiz und was sind die Voraussetzungen für die einzelnen Bewilligungen?

In der Schweiz gibt es verschiedene Arten von Arbeitsbewilligungen, je nach Herkunftsland und Art der Beschäftigung. Die wichtigsten sind die Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B) und die Niederlassungsbewilligung (Ausweis C).

Was muss ich tun, wenn ich als ausländischer Unternehmer ein Unternehmen in der Schweiz gründen möchte?

Als ausländischer Unternehmer müssen Sie möglicherweise eine Geschäftslizenz beantragen und bestimmte rechtliche und steuerliche Anforderungen erfüllen. Es ist ratsam, sich rechtzeitig mit den lokalen Behörden und einem spezialisierten Anwalt oder Steuerberater in Verbindung zu setzen.

Welche Dokumente benötige ich, um meine Steuererklärung in der Schweiz einzureichen?

Sie benötigen Lohnausweise, Belege für zusätzliche Einkünfte und abzugsfähige Ausgaben sowie Kontoauszüge für Ihre Steuererklärung in der Schweiz. Es ist wichtig, alle relevanten Dokumente sorgfältig zu sammeln und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um eine korrekte Einreichung sicherzustellen.

Welche Ausgaben können in der Steuererklärung in der Schweiz abgezogen werden?

Zu den abzugsfähigen Ausgaben gehören unter anderem Beiträge zur Krankenversicherung, berufliche Vorsorge, Spenden, Kosten für die Kinderbetreuung, Ausbildungskosten und Pendlerpauschalen. Es ist wichtig, entsprechende Belege für diese Ausgaben zu sammeln, um sie in der Steuererklärung geltend machen zu können.

Wie hoch sind die Kosten für die obligatorische Krankenversicherung in der Schweiz?

Die Kosten für die obligatorische Krankenversicherung in der Schweiz variieren je nach Versicherungsanbieter, Wohnort, Alter und gewähltem Versicherungsmodell. Die Prämien können mehrere hundert bis über tausend Schweizer Franken pro Monat betragen. Es ist wichtig, verschiedene Angebote zu vergleichen und die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.